KREIS DOMLESCHG: GROSSRÄTiNNEN
Renate Rutishauser

Rutishauser-Renate_SP_web

Renate Rutishauser


www.sp-viamala.ch

«Für eine gesunde Entwicklung: die Pflegefachfrau»

Meine Schwerpunktthemen sind Gesundheitswesen und Bildung. Als Präsidentin des Berufsverbandes der Pflegefachpersonen Graubünden liegt mir sehr daran, dass eine gute medizinische Versorgung überall in unserem Kanton gewährleistet ist.
In verschiedenen Bereichen sind Frauen noch immer untervertreten, so auch im Grossen Rat. Eine verstärkte Berücksichtigung der weiblichen Perspektive in der politischen Auseinandersetzung ist dringend notwendig. Auch hierfür stehe ich mit meiner Kandidatur.

Adresse: Rofna 20
PLZ/Ort: 7418 Tomils
Handy/Mail: 076 509 24 22 / rutishauserrenate@gmail.com
Geburtsjahr: 1960
Zivilstand: verheiratet, fünf Kinder
Ausbildung: Psychiatriepflegefachfrau
Aktueller Beruf: Psychiatriepflegefachfrau in der Spitex/ Präsidentin Berufsverband SBK
Ämter: Grossratsstellvertreterin, Vorstandsmitglied SP Viamala und SP Graubünden, Vorstandsmitglied Frauenzentrale Graubünden, Stiftungsrätin Frauenhaus Graubünden
Mitgliedschaften: SBK, Palliative GR/CH, Kino Rätia, Viamala Tourismus, Musikschule Viamala, Rotes Kreuz
Hobbys: Lesen, (mit dem Hund) spazieren, schwimmen, Aquafit, reisen, Konzerte und Theater besuchen
Lieblingsbuch: Meistens das, welches ich gerade lese
Was ich mag: Diskussionen, Zeit zum Lesen, das Meer, Barockmusik, den Wechsel der Jahreszeiten
Was ich nicht mag: Selbstgerechtigkeit, unfruchtbarer Streit, Intoleranz, Ausgrenzung, Lärm

KREIS DOMLESCHG: STELLVERTRETUNGEN
Barbara Hirsbrunner

Hirsbrunner-Barbara-SP_web

Barbara Hirsbrunner

 
www.sp-viamala.ch

«Für mehr Gerechtigkeit und Menschlichkeit.»

Interessiert – engagiert – neu als Grossratsstellvertreterin. Politik betrifft uns alle und beeinflusst unser Leben und Zusammenleben. Für unseren Kanton möchte ich mitreden, mitdenken und mitentscheiden. Wie sozial und gerecht sind wir noch? Wie fair und ökologisch soll es zu und her gehen? Wie setzen wir den Kurs auf erneuerbare Energien? Wie gelingt friedliches Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft? Meine Stimme bringe ich für ein gerechtes und menschliches Graubünden ein.

Adresse: Palidetta Sut 22
PLZ/Ort: 7412 Scharans
Handy/Mail: 077 475 45 55 /
barbara.hirsbrunner@bluewin.ch
Geburtsjahr: 1962
Zivilstand: verheiratet, vier Kinder
Ausbildung: Pflegefachfrau und Fachlehrperson in Religion
Aktueller Beruf: Familienfrau, Lehrerin in Religion / Kirchenrätin der Evangelisch-reformierten Landeskirche
Ämter: Stiftungsrätin Frauenhaus Graubünden,Bündner Rechtsberatungsstelle Chur
Mitgliedschaften: Rotes Kreuz, Rega, Offene Viamala, Wohnbaugenossenschaft Pumera, ökumenischer Religionslehrpersonen GR,
Hobbys: Kino, biken, joggen, reisen
Lieblingsbuch: viele Krimis, von Axel Hacke über den Anstand
Was ich mag: Familie & Weitsicht, Sonntag & Krimi, Berge & Gian und Giachen
Was ich nicht mag: Extremismus, Vorurteile, Computerprobleme, Fenster reinigen