KREIS DAVOS: GROSSRÄTiNNEN
Philipp Wilhelm

Wilhelm-Philipp-SP_web

Philipp Wilhelm

  
www.philipp-wilhelm.ch
w

«Gemeinsam für Fortschritt einstehen.»

Viele Junge verlassen das Berggebiet. Nach meiner Ausbildung kehrte ich zurück, weil ich das ändern will. Wir brauchen mehr gute Arbeitsplätze und eine hohe Lebensqualität. Das erreichen wir mit Investitionen in Forschung, Bildung und Kultur und dank mehr zahlbaren Wohnungen. Wir brauchen den Mut, für Fortschritt in Graubünden einzustehen. Das tue ich als Landrat und in verschiedenen Vereinen. Diesen Einsatz möchte ich auch in den Grossen Rat tragen. Für alle statt für wenige.

Adresse: Promenade 62
PLZ/Ort: 7270 Davos Platz
Handy/Mail: 079 318 77 38 /
wilhelm.phi@gmail.com
Geburtsjahr: 1988
Zivilstand: ledig
Ausbildung: Masterstudium ETH Zürich, Architekt
Aktueller Beruf: Architekt, selbständig: www.hbws.ch
Ämter: Grosser Landrat Gemeinde Davos, Geschäftsprüfungskommission Gemeinde Davos, Präsident SP Graubünden, Vorstand Mieterinnen – und Miterverband Graubünden, Vorstand Kulturallianz Davos, Vorstand DAvos DAHAI
Mitgliedschaften: Sozialdemokratische Partei, Mieterinnen- und Mieterverband Graubünden, DAvos DAHAI, Kulturallianz Davos, Verein IG offenes Davos, Umweltplattform Davos
Hobbys: Politik, Gitarre spielen, Davoser Kultur- und Nachtleben
Lieblingsbuch: Der Zauberberg
Was ich mag: Fortschritt, Mut, Gemeinsinn, den Sommer und gute Feste
Was ich nicht mag: Eigeninteressen, Stillstand, Kleinkrämerei, kaltes Wetter und Kutteln

KREIS DAVOS: STELLVERTRETUNGEN
Stefan Walser & Ladina Alioth

Walser-Stefan-SP_web

Stefan Walser (bisher)

 

«Mit Sonne im Herzen, eine Politik für all nicht für wenige.»
Adresse: Hofstrasse 9
PLZ/Ort: Davos Platz
Handy/Mail: 079 405 91 38 /
stefan.walser62@gmail.com
Geburtsjahr: 1964
Zivilstand: verheiratet, eine Tochter
Ausbildung: Seilbahnfachmann
Aktueller Beruf: GL Bergbahnen Rinerhorn AG
Ämter: Kleiner Landrat, Statthalter Davos
Mitgliedschaften: SP
Hobbys: Skifahren Velofahren
Lieblingsbuch: Jürg Jenatsch
Was ich mag: Zufriedene Gäste in Davos, Menschen die für neues begeisterungsfähig sind, mindestens 2 Abfahrten auf den Ski pro Woche, am Abend ein gutes Bier.
Was ich nicht mag: Aroganz, Überheblichkeit, Schönrednerei, negatieves Denken.
Alioth-Ladina-SP_web

Ladina Alioth (neu)

«Familie und Beruf für Frau und Mann.»

Ich setzte mich dafür ein, dass Familie und Beruf für alle vereinbar sind, auch im Kanton Graubünden. Dafür braucht es gute Rahmenbedingungen wie zahlbare und gut erreichbare Kinderbetreuungsplätze, fexible Arbeitsbedingungen für Mann und Frau sowie Toleranz gegenüber allen Familienmodellen. Das ist entscheidend für unsere Zukunft und muss dem Kanton Graubünden deshalb wichtig sein.

Adresse: Oberwiesstrasse 6
PLZ/Ort: 7270 Davos Platz
Handy/Mail: 078 773 06 55 / lalioth@bluewin.ch
Geburtsjahr: 1979
Zivilstand: ledig, drei Kinder
Ausbildung: MSc in Geografie & MAS in Entwicklungszusammenarbeit
Aktueller Beruf: Mittelschullehrerin
Ämter: Keine
Mitgliedschaften: SP Davos, Kunstgesellschaft Davos, FamilienRat Davos, FamilienCHAT, IG offenes Davos
Hobbys: Familienzeit, Skitouren, wandern, biken
Lieblingsbuch: Selbst denken
Was ich mag: Meine Familie, demokratische Grundprinzipien, verschiedene Kulturen, Begegnungen mit Menschen, intakte Natur
Was ich nicht mag: Ungerechtigkeit, Diskriminierung, Betrug, Manipulation, Stress