Die Katze ist aus dem Sack: Peter Peyer und Andreas Thöny kandidieren treten zu den Vorwahlen an. Sie können mitentscheiden, ob wer 2018 für die Regierung kandidiert. Noch keine andere Partei hatte dem Mut, mehr Demokratie zu wagen. Noch keine anderen Kandidaten hatten den Mut, sich bereits bei der Nominierung offenen Vorwahlen zu stellen.

Alle Infos zu den Vorwahlen finden Sie hier.
Alle Infos zu Peter Peyer finden Sie hier.
Alle Infos zu Andreas Thöny finden Sie hier.

Die Pressemappe der heutigen Pressekonferenz können Sie hier herunterladen.